Start / Akademie für den Handel mit binären Optionen / Impulsive Wellen im Handel mit binären Optionen

Impulsive Wellen im Handel mit binären Optionen

Impulswellen sind eine Möglichkeit, die starke Bewegung eines Vermögenswertpreises zu beschreiben, die mit der Hauptrichtung des zugrunde liegenden Trends zusammenfällt. Impulswellen ist auch ein Begriff für die starke Abwärtsbewegung, die in einem Abwärtstrend auftritt. Diese Art von Welle ermöglicht die Existenz eines Trends, bei dem die anhaltende Bewegung in eine Richtung erfolgt und die Mehrheit der Preisbalken sich in dieselbe Richtung bewegt. Impuls-Wellen sind nicht auf einen bestimmten Zeitraum beschränkt, sondern können Stunden, Jahre oder sogar länger andauern. Unabhängig vom Zeitrahmen laufen die Impulsivwellen jedoch immer genau in dieselbe Richtung wie der Haupttrend.

Wo entstehen Impulswellen auf einem technischen Diagramm?

In der Eliot-Wellentheorie gibt es zwei Arten von Wellen, Impuls- und Korrekturwellen, die beide auf analytischen Diagrammen erscheinen. Diese Begriffe werden zur Beschreibung der Ebbe und Flut der Marktprogression verwendet, da sie in ihrer fließenden Natur einer Welle ähneln. Impulsive Wellen treten in Blöcken von fünf Wellen auf, und darauf folgt in der Regel ein Satz von drei korrigierenden Wellen, bei denen der Markt Mühe hätte, irgendeine Entwicklung oder Veränderung zu zeigen. Während Korrekturwellen eher Bereichs-gebunden sind oder sich seitwärts bewegen, können Impulswellen ein recht weites Feld abdecken. Impulsive Wellen können auch sowohl in einem positiven als auch in einem rückläufigen Markt auftreten. Im positiven Markt werden die Impuls-Wellen die Form von fünf Wellen nach oben und dann drei nach unten haben, während im rückläufigen Markt das Gegenteil der Fall ist, d.h. die Impuls-Wellen werden die Form von fünf Wellen nach unten und dann drei nach oben haben.

Obwohl es schwierig erscheinen mag, mit impulsiven Wellen zu handeln, ist es in Wirklichkeit nicht so komplex, wie man denken könnte, solange man die Grundregeln befolgt.

  • Die zweite Welle kann niemals unter den Beginn der ersten Welle fallen.
  • Die dritte Welle kann nie die kürzeste sein.
  • Die vierte Welle kann niemals in das Gebiet der zweiten Welle eindringen

Wie man mit Impuls-Wellen handelt

Es gibt ein paar Möglichkeiten, mit Impulswellen zu handeln.
Die erste Möglichkeit ist der Handel mit der zweiten Welle, die nie unter den Beginn der ersten Welle fallen kann. Wenn es fünf Wellen in Welle 1 gibt, kann dies als ein guter Indikator für eine Short-Position angesehen werden. Gewöhnlich wird die zweite Welle etwa 50% bis 61,8% der ersten Welle zurückgehen, und daher ist dies ein gutes Niveau für Take Profit. Sie können einen Stop-Loss für diesen Handel knapp über dem Endpunkt von Welle 1 festlegen.

Die zweite Möglichkeit ist der Handel mit Welle 3. Sobald sich die zweite Welle 61,8% der ersten Welle nähert, können Händler eine Kauf-Limit-Order platzieren. Gewöhnlich wird die dritte Welle am längsten sein und daher etwa 161,8% der ersten Welle zurückverfolgen. Sie können daher ein Fibonacci-Extendion-Tool verwenden, um das Potentilziel für die dritte Welle zu messen und einen Stop-Loss am Anfang der ersten Welle zu setzen.

Es ist auch möglich, die 4. Welle zu handeln, und wenn es 5 impulsive Wellen in Welle 3 gibt, ist es möglich, eine kurze Position in der vierten Welle einzugeben. Häufig wird die 4. Welle um 38,2% der dritten Welle zurückgehen, sodass Sie einen Stop-Loss knapp über dem Ende der dritten Welle setzen können.

Die letzte Möglichkeit besteht darin, die 5. Welle zu handeln. Da die 4. Welle sich 38,2% des Niveaus der dritten Welle nähert, ist es möglich, eine langfristige Position in der letzten 5. impulsiven Welle einzunehmen. In der Regel wird die 5. Welle um 61,8% des Niveaus der dritten Welle zurückgehen, und deshalb sollte der Stop-Loss am Ende der ersten Welle platziert werden, da die vierte Welle nicht in das Gebiet der zweiten Welle eindringen kann.

Über binarystrategy

binarystrategy
Ich trade seit 2012 Binäre Optionen und Forex. Von 2012 bis 2016 Deutschlands/Österreichs erfolgreichster Trader in Sachen Binäre Optionen. Mit dieser Plattform möchte Ich Binären Optionen sowie Forex Tradern ermöglichen erfolgreicher zu werden.

Check ebenfalls

Wie man mit Doppelkombinationen handelt

Händler versuchen oft, die Informationen, die sie aus Korrekturwellen ableiten können, zu identifizieren und zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Banner Demo-Real DE 956x60_1